Seminarinhalte

Hygienepläne sind nach dem Infektionsschutzgesetz in allen Gemeinschaftseinrichtungen zur Vermeidung von Infektionen erforderlich. Sie erhalten einen umfassenden, individuell umsetzbaren Maßnahmenkatalog gemäß IfSG § 36 zu allen hygienerelevanten Themen einschließlich des Ausbruchsmanagements in Alten- und Pflegeheimen.

  • rechtliche Vorgaben
  • Anforderungen an die Personalhygiene
  • Grundsätze der Reinigung und Desinfektion  Besonderheiten im Pflegebereich
    – Behandlungspflege
    – Aufbereitung von Reinigungsutensilien, Instrumenten etc.
    – Umgang mit Speisen
    – Meldepflicht
    – Hygienemaßnahmen bei infektiösen Krankheiten und Erregern
    – Ausbruchsmanagement
  • Anforderungen an die Wäschehygiene

Kosten

105,00€ netto (208,25€ brutto) in den Räumlichkeiten der AWT, Schulungsstandort Leinefelde, Mindestteilnehmeranzahl: 8

Anmeldung

Bitte nutzen Sie unser Anmeldeformular und melden Ihre Mitarbeitenden spätestens zwei Wochen vor Veranstaltungstermin an. Sie erhalten anschließend eine Anmeldebestätigung.

Online Anmeldung
Online Anmeldung

Lehrgangsdaten

Termin:
auf Anfrage

Schulungszeit:
08.00 Uhr bis 15.00 Uhr
8 Unterrichtsstunden

Ort:
Leinefelde

Abschluss:
Teilnahmebescheinigung

Kursnummer:
HW-100-2023

Ansprechpartner:
Frau Nicole Spies

Schulungsort Leinefelde

Akademie für Wirtschaft und Technologie GmbH
Schulungs- und Beratungszentrum Leinefelde

Kunsertstraße 7-9
37327 Leinefelde

Telefon: 03605 543624
Telefax: 03605 543625
E-Mail: awt-leinefelde@awt-akademie.de

Nähere Informationen zu dem Angebot
PDF-Download – Leinefelde

Anmeldeformular
Anmeldung.pdf