Fortbildungskurs für Betreuungskräfte gemäß der Richtlinie nach §53c SGB XI

Seminarinhalte

Konflikte lösen – Stress reduzieren

Mitarbeiter in der Betreuung und Pflege dementer Menschen kümmern sich intensiv um die Bedürfnisse anderer Menschen, vernachlässigen darüber aber bisweilen ihre eigenen, manch- mal bis zum Burnout. Ein positives Stressmanagement und Ent- spannungsverfahren können vorbeugend wirken. Der gegenseitige Austausch über eigene Gefühle und Belastungen birgt eine entlastende Funktion in sich. Es besteht die Gelegenheit eigene Erfahrungen gerade im Umgang mit dementen Menschen zu reflektieren und eigene Strategien des professionellen Umgangs damit zu bearbeiten.

  • Inter- und intrapersonelle Konflikte
  • Zusammenhang Konflikt und Stress
  • Stressmodelle und stressverschärfende Einstellungen
  • Übungen zur Stressminimierung
  • Sensibilisierung für eigene Bedürfnisse
  • Leichte Handmassage mit Aromapflege
  • Herstellen von eigenen Aromaölen

Kosten

165,00€ netto (196,35€ brutto) in den Räumlichkeiten der AWT, Schulungsstandort Mühlhausen, Mindestteilnehmeranzahl: 8

Anmeldung

Eine Anmeldung ist online über unsere Internetseite sowie schriftlich über das Anmeldeformular per Fax (03605 543625) oder E-Mail (awt-leinefelde@awt-akademie.de) möglich.

Melden Sie Ihre Mitarbeiter spätestens zwei Wochen vor Veranstaltungstermin an. Sie erhalten anschließend eine Anmeldebestätigung.

Online Anmeldung
Online Anmeldung

Lehrgangsdaten

Termin:
29.06.2022 & 30.06.2022

Schulungsort:
Mühlhausen

Schulungszeit:
08.00 Uhr bis 15.00 Uhr
16 Unterrichtsstunden

Abschluss:
Teilnahmebescheinigung

Kursnummer:
BA-107-2022

Ansprechpartner:
Frau Nicole Spies

Schulungsort Leinefelde

Akademie für Wirtschaft und Technologie GmbH
Schulungs- und Beratungszentrum Leinefelde

Kunsertstraße 7-9
37327 Leinefelde

Telefon: 03605 543624
Telefax: 03605 543625
E-Mail: awt-leinefelde@awt-akademie.de

Nähere Informationen zu dem Angebot
PDF-Download

Anmeldeformular
Anmeldung.pdf