Fortbildungskurs für Betreuungskräfte (gemäß §53b SGB XI)

Seminarinhalte

Pflegekräfte mit einer Basisqualifikation dürfen keine Spritzen verabreichen. Das erweist sich in der täglichen Praxis der stationären und ambulanten Pflegeeinrichtungen oft als sehr hinderlich. Mit dem Spritzenbefähigungszertifikat haben Sie die Möglichkeit, unter Einhaltung der rechtlichen Grundlagen s.c. Spritzen von Insulin und Heparin vorzunehmen. Das primäre Lernziel ist die subkutane Spritze.

 

Wichtige Information zur rechtlichen Grundlage:
Der Arzt ist grundsätzlich verantwortlich für Injektionen. Nach sorgfältiger Prüfung der praktischen Fähigkeiten und Kenntnisse, sowie der Vorlage des Spritzenbefähigungszertifikats kann der betreuende Arzt auch einer Pflegehilfskraft übertragen. Der Arzt ist verantwortlich dafür, dass die Qualifikation zur sachgemäßen Durchführung seiner Anordnung bei der einzelnen Pflegehilfskraft vorliegt. Übernimmt die Pflegehilfskraft diese Aufgabe, ist sie auch verantwortlich für die sachgemäße Durchführung. Überträgt der Arzt seine Durchführungskompetenz an eine Pflegefachkraft Altenpfleger oder Kranken und Gesundheitspfleger ist eine Delegation an eine Pflegehilfskraft möglich, die Durchführungskompetenz wird übertragen und auch diesen Fall behält die Pflegefachkraft die Verantwortung die vom Arzt Ihr übertragen wurde.

Inhalte

  • Rechtliche Grundlagen
  • Einführung in das Arzneimittelgesetz
  • Hygienestandards und –vorschriften
  • Subkutan Injektion
  • Diabetes mellitus
  • Insulintherapie Ansatz
  • Praktische Übungen

Kosten

170,00€ netto (202,30€ brutto) in den Räumlichkeiten der AWT, Schulungsstandort Leinefelde, Mindestteilnehmeranzahl: 8

Anmeldung

Eine Anmeldung ist online über unsere Internetseite sowie schriftlich über das Anmeldeformular per Fax (03605 543625) oder E-Mail (awt-leinefelde@awt-akademie.de) möglich.

Melden Sie Ihre Mitarbeiter spätestens zwei Wochen vor Veranstaltungstermin an. Sie erhalten anschließend eine Anmeldebestätigung.

Online Anmeldung
Online Anmeldung

Lehrgangsdaten

30.11.2022 & 01.12.2022

Schulungszeit:
08:00 Uhr bis 15:00 Uhr
16 Unterrichtsstunden

Ort:
Leinefelde

Abschluss:
Teilnahmebescheinigung
Befähigungsnachweis

Kursnummer:
PF-103-2022

Ansprechpartner:
Frau Nicole Spies

Schulungsort Leinefelde

Akademie für Wirtschaft und Technologie GmbH
Schulungs- und Beratungszentrum Leinefelde

Kunsertstraße 7-9
37327 Leinefelde

Telefon: 03605 543624
Telefax: 03605 543625
E-Mail: awt-leinefelde@awt-akademie.de

Nähere Informationen zu dem Angebot
PDF-Download – Leinefelde

Anmeldeformular
Anmeldung.pdf