Die leitende Betreuungskraft ist in einer Pflegeeinrichtung beschäftigt und für die Organisation und Steuerung der Betreuungsangebote verantwortlich. Sie lenkt und leitet das Betreuungsteam und sorgt für die Einarbeitung neuer Mitarbeiter*innen. Die leitende Betreuungskraft überwacht und verbessert die Qualität der Betreuung. Weiterhin sorgt sie für eine effiziente und kostengünstige Umsetzung der Betreuungsangebote.

Sie arbeitet eng mit den Kollegen anderer Fachbereiche zusammen und überwacht die Dokumentation und Berichterstattung der Betreuungsangebote.

Zugangsvoraussetzungen:

    An der Weiterbildung kann teilnehmen, wer über eine der folgenden Qualifikationen verfügt:

  • Betreuungskraft gemäß §53b SGB XI / Betreuungsassistenten
  • Pflegefachperson im Gesundheitswesen
  • Sozialpädagogen*in / Sozialarbeiter*in
  • Heilerziehungspfleger*in, Ergotherapeut*in
  • Weiterhin wird eine mindestens 2-jährige Berufspraxis in der Betreuungsarbeit in einer stationären/teilstätionen Pflegeeinrichtung oder einem ambulanten Dienst erwartet.

    Anmeldung:

    Die Anmeldung können Sie online oder über unser Anmeldeformular tätigen. Der Anmeldeschluss ist der 06.01.2024. Bitte reichen Sie folgende Unterlagen bei uns per Email zusätzlich ein.

  • Zeugniskopie Ausbildung/Qualifizierung
  • Nachweis über eine mindestens zweijährige Berufserfahrung (Lebenslauf, Bestätigung des Arbeitsgebers)

Inhalte:

  • Modul 01: Berufsbezogene Kommunikation/Rollenverständnis
  • Modul 02: Arbeitsorganisation in der Betreuung
  • Modul 03: Personalmanagement
  • Modul 04: Qualitätssicherung
  • Modul 05: Grundlagen Betriebswirtschaft, Recht und Öffentlichkeitsarbeit
  • Die Weiterbildung umfasst insgesamt 240 Unterrichtstunden.

Kosten

1.629,60€
inkl. Lernmaterialien

Ablauf/Organisation

Der Unterricht wird in 6 Blöcken in Präsenz bei AWT Leinefelde erteilt. Schulungszeiten sind i.d.R. montags bis freitags von 08:00 Uhr bis 15:00 Uhr. mit täglich 8 Unterrichtsstunden. In den Schulferien ist kein Unterricht. Einen detaillierten Zeitplan bekommen Sie nach der Anmeldung.

Nach jedem Modulblock erfolgt eine Leistungsfeststellung in Form eines schriftlichen Tests, Ausarbeitung oder einer praktischen Übung.

Abschluss

  • AWT Zertifikat
  • In der Weiterbildung ist die jährliche Pflichtweiterbildung für Betreuungskräfte gemäß §53b SGB XI enthalten.

Förderung

Die Weiterbildung ist nach AZAV zugelassen, dadurch ist eine Förderung mit dem Qualifizierungschancengesetz (QCG) möglich. Fragen Sie die Kostenübernahme mit Bildungsgutschein bei Ihrer Agentur für Arbeit (Arbeitgeberservice) an.

Anmeldung

Online Anmeldung
Online Anmeldung

Lehrgangsdaten

Termin:
22.01.2024 – 14.06.2024
6 Wochen Blockunterricht

Kursnummer:
O-BA-200-2024

Ort:
online

Ansprechpartner:
Nicole Spies
Michaela Meier-Rinke

Schulungsort Leinefelde

Akademie für Wirtschaft und Technologie GmbH
Schulungs- und Beratungszentrum Leinefelde

Kunertstraße 7-9
37327 Leinefelde

Telefon: 03605 543624
Telefax: 03605 543625
E-Mail: awt-leinefelde@awt-akademie.de

Nähere Informationen zu dem Angebot
PDF-Download – Leinefelde

Anmeldeformular
Anmeldung.pdf